Ausbildung der Gefahrguteinheit des Landkreises V - G

Sonderausbildung der Gefahrguteinheit

Am Samstag den 26.04.2014 führte die Gefahrguteinheit des Landkreises Vorpommern - Greifswald die erste große gemeinsame Ausbildung im Jahr 2014 in Neuenkirchen bei Greifswald durch.

Da die Feuerwehr Torgelow ein Teil der Struktur ist, nahmen auch wir mit 11 Kameraden und unserem GW-G2 teil. Die Ausbildung wurde in drei Stationen aufgeteilt.
So wurden die Einatzkräfte an der Übungsanlage der LSBK M/V geschult. Die Dekon - Einheiten brachten auf der Festwiese ihre Anlagen zur Personen - Dekontamination in Stellung und bauten auch die Schleuse zur Fahrzeugdekontamination auf, die das THW OV Pasewalk mitgebracht hatte. In der dritten Station ging es um Mess- und Probenahmen.

Die technischen Trupps der drei TEL´s des Landkreises übten am Rande der Ausbildung ihre Zusammenarbeit.

Insgesamt nahmen ca. 100 Kameraden aus alle der Gefahrguteinheit zugeordneten Standorte teil. Wir konnten auch eine Abordnung der Gefahrguteinheit aus dem LK MSP sowie Vertreter des Landkreises, der Leitstelle sowie einige LNA, OrgL und ärztliche Leiter begrüßen, die sich einen Überblick über den Einsatzwert der Einheit verschafften.

Der Ausbildungstag ging um 15:30 Uhr mit einer Auswertung zu Ende. Alle Kameraden zeigten sich sehr angetan und Bescheinigten den Organisatoren ein positives Feedback. Ein großer Dank geht an die Feuerwehr Neuenkirchen und der Verpflegungsgruppe der FF Greifswald, die die Versorgung der Kräfte für den ganzen Tag sicher stellte.